Herzlich Willkommen bei den Camelot`s

Zuerst ein bisschen über uns:

Als Anfang 2009 feststand, dass wir – das sind mein Mann Wolfgang und ich – endlich wieder von der Stadt auf´s Land ziehen, war mir schnell klar, dass ich wieder Altdeutsche Schäferhunde haben wollte. Wolfgang davon zu überzeugen ging sehr schnell. Er ist mit Hunden aufgewachsen, seine Eltern hatten eine Boxerzucht.

Die Vorraussetzung für eine artgerechte Hundehaltung waren gegeben: Ein großer Garten, viel Platz im Haus und vor allem aber Zeit. Zeit für den Hund.

Das Internet wurde schnell mein Freund – und noch schneller fanden wir einige Züchter. Eine hoch facettenreiche Welt tat sich auf. Vielfältiger als Wolfgang und ich je für möglich gehalten hätten. Dann ging alles recht schnell. Wenige Tage später durften wir zwei wunderschöne kohlrabenschwarze Schäferhunde mit langem, glänzendem Fell, klar im Kopf, liebevoll und absolut gehorsam kennenlernen.

So keimte schon sehr bald der Wunsch in uns, Zuchtgedanken zu unterstützen, nach denen zurück zum Ursprung dieser tollen Rasse – schöne, wesensstarke Hunde, die familientauglich und natürlich gesund sein sollen – gezüchtet wird.

Sehr gerne laden wir alle Interessierte zu einem Besuch zu uns nach Hause ein, um uns aber vor allem unsere Hunde kennenzulernen.

Iris Grell & Wolfgang Brell und die Camelot`s